SlideSync CDN Edge Node

Allgemein

In großen Unternehmensnetzwerken können entfernte Standorte Schwierigkeiten haben, genügend Bandbreite für videointensive Anwendungen wie SlideSync zu erhalten. Wenn die Grenzen der aktuellen Internetanbindungen überschritten werden, wird die Qualität des Videos drastisch reduziert und kann auch zu einer Unterbrechung der Übertragung führen.

Um auch in Netzwerken mit begrenzter Internet-Bandbreite das beste Erlebnis für jeden Teilnehmer zu bieten, wurden SlideSync Edge Nodes entwickelt. Dies sind spezielle Relay-Server, die Videodaten zwischenspeichern und den Bandbreitenverbrauch drastisch reduzieren. Dadurch wird eine gleichbleibend gute Videoqualität für alle Teilnehmer gewährleistet.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Details.

Spezifikationen

Der SlideSync CDN Edge Node ist ein 1HE-Gerät. In der Hybrid-Master-Konfiguration repliziert er einen externen Unicast-Stream für bis zu 3.000 lokale Clients und kann auf weitere im Unternehmen eingesetzte Edge-Server replizieren. 

Hersteller Fujitsu
Gerätetyp Rack server
Model Primergy RX200 S6
Rack units 1
Dimensions max. 483 (rack panel) / 435 (body) x 770 x 43 mm (w x d x h)
Weight max. 17 kg
Power consumption max. 550 W
Heat emission max. 1980 kJ/h
Power outlets required 2
Ethernet connectors 1x Anwendung, 10 Gbit/s Alternativ, bis zu 4x 1 Gbit/s (falls 10 Gbit/s Konnektivität nicht durch die Netzwerktopologie aufrecht erhalten werden kann) 1x Internet/DMZ, 1 Gbit/s 1x VMware Administration, 1 Gbit/s 1x iRMC Administration, 1 Gbit/s
NIC teaming Nein
Operating system VMware ESXi 6.0 (Gast: Ubuntu 16.04)
Remote management iRMC S2